Atelier Fürstenberg

Kurse &
Privatunterricht


Alle Kurstermine
zum Download

Kursdaten 2020

Wochenendkurs

20.-22.03.2020: ICH BIN DA

ICH BIN DA
in Essen
Auf dem Weg der Bilder dem bildlosen Gott begegnen
vom 20. bis zum 22. März 2020
Ein Besinnungswochenende mit Ikonen-Schreiben
Einen inneren Weg gehen
und mit den natürlichen Materialien
die Herstellung einer traditionellen Ikone erleben.

Einfache ikonographische Übungen und geistige Impulse
wechseln sich ab. Stille, Gebet, der Sonntagsgottesdienst und
die Gemeinschaft schaffen hierzu den tragenden Rahmen.
Vorkenntnisse in der Ikonographie und im Zeichnen sind nicht erforderlich!
Referenten: Maria Theresia von Fürstenberg / Pastor Oliver Scherges
Anmeldung bis 02.03. 2020 im
280,- Euro insgesamt für das Wochenende
(Pension 150€ und Kurs & Material 130€)
Exerzitienreferat
Kardinal-Hengsbach-Haus
Dahler Höhe 29
45239 Essen-Werden
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (02 01) 49 00 122
Beginn: Freitag 20. März, 2020 18 Uhr
Ende: Sonntag, 22. März, 2020 13 Uhr

Ikonographie-Kurse

Entdecken Sie die Kunst der Ikonographie als spirituellen Weg!
Die Ikone entsteht in Stille und im Rhythmus der Gebetszeiten.
Durch sie erleuchtet das ungeschaffene Licht unser Herz.
Ikonen schreibt man nicht für sich selbst und auch nicht allein, sondern in Gemeinschaft; miteinander und füreinander.

Auch wer noch NIE gemalt hat kann diese Erfahrung wagen!

Der Schüler entdeckt einen geistigen Weg im kontemplativen Malen.

Mit natürlichen Materialien werden seit fast 2000 Jahren Bilder geschrieben, welche die geistige Dimension im Menschen nähren, Hilfestellung und ein Zuhause sind.

Die entstehende Ikone spiegelt dem Schüler eine Realität mit der er sich auseinandersetzt: Sein eigenes Unvermögen.

Man lernt wie ein Kind das laufen lernt. Erstmal durch Beobachten und Probieren. Wichtig ist das VERTRAUEN dem Lehrer gegenüber.

Wie beim Schreibenlernen übt der Lernende die verschiedenen Schichten übereinander zu malen

und akzeptiert auch die helfende oder korrogierende Hand der Lehrerin.

Vom Dunklen zum Hellen entsteht die Ikone während der 5 Kurstage.

Erst nach den 5 Anfängerkursen darf der Schüler selbst eine Ikone wählen, die er schreiben möchte.

Die Chemie der Materialien lehrt uns Respekt und innere Erkenntnis der Schöpfung.

Die Holzvorbereitung ist auch Thema im Kurs.
Da sie mindestens 2 Monate Trocknungszeit benötigt, werden die zu bemalenden Hölzer vorbestellt.

Das Ei für die Tempera (Mischungen mit den Pigmentpulvern) ist Symbol für Leben und Auferstehung. Achtsamkeit ist gefragt damit es nicht zerschellt.

Im Atelier herrscht eine leise Atmosphäre und die Mahlzeiten werden im Schweigen eingenommen. Ausser 1x am Tag, da können alle miteinander reden.

Aquarellkurse

Erleben Sie durch die Aquarellmalerei Ihre Umwelt aus einem neuen, künstlerischen Blickwinkel

Kleine und große Gruppen,

malen drinnen oder draußen,

je nach Fertigkeit.

Es gibt einfache und schwierige Motive.

Privatunterricht

Ob einzeln oder gemeinsam, als Geschenk zum Hochzeitstag, in der Familie oder als besonderes Firmenevent: Lassen Sie sich auf Ihre Kreativität ein, Sie sagen mir was Sie gestalten möchten und gemeinsam entwickeln wir ein auf Sie  zugeschnittenes Programm.

Egal, welche Technik,

Sie können ausprobieren,

sich einfach mal Zeit nehmen,

etwas mit den eigenen Händen gestalten